Das iPad wieder abgeben

Wie jedes Jahr am Ende des Schuljahres wird das Leihmaterial der Schule wieder eingesammelt. Für die Schülerinnen und Schüler es ist kein grosses Unglück die Mathe- und Deutschbücher etc. abzugeben. Im neuen Schuljahr wird es bestimmt neue Schulbücher geben.
Diesen Sommer war es anders. Es gab keine Schulbücher, die retour gegeben werden konnten. Die Buben und Mädchen, die aus meiner Mittelstufenklasse in eine Oberstufe übertreten, mussten ihr iPad abgeben. Das iPad, das sie vor 20 Monaten aus der weissen Schachtel ausgepackt hatten. Der letzte Auftrag „Setzt das iPad in den Auslieferungszustand zurück!“ war für die Schülerinnen und Schüler schmerzlich. Einige trösteten sich mit dem Gedanken an ihr eigenes, privates Gerät. Allen aber war klar, dass sie nach den langen Ferien wieder in eine weitgehend computerlose Schule übertreten werden.

Dieser Beitrag wurde unter iPad, Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.